`SysBO´ an der JCR


Ziele von SysBo

  1. Auf der Basis ihrer persönlichen Stärken und Interessen setzen sich alle Schüler mit verschiedenen Berufsbildern auseinander.
  2. Berufsberater, KBO und Beratungslehrkräfte leisten eine fachkundige Beratung und unterstützen die Entwicklung der für die Berufsorientierung notwendigen Kompetenzen. Die Realschulen werden als Beratungsort gestärkt.
  3. Das Angebot der Berufsorientierung für Schüler wird ausgebaut. Es gibt Kooperationen mit Betrieben und weiteren externen Partnern. Die Kompetenz- und Stärkenorientierung beginnt ab der Eingangsklasse mit Blick auf die Wahlpflichtfächergruppen. Die lebenslange Berufsberatung beginnt ab der achten Jahrgangsstufe.
  4. SysBo ermöglicht eine schrittweise, altersgerechte und individuelle Förderung und Begleitung der Schüler bis zur Schnittstelle Schule-Beruf. Die Berufsorientierung erfolgt systematisch und die Schüler führen einen Berufswahlpass.
  5. Die Berufsorientierung ist langfristig im Schulentwicklungsprogramm verankert und wird von Schulforum, Schulleitung und Lehrerkollegium mitgetragen.
  6. Das schuleigene SysBo-Konzept wird regelmäßig evaluiert und optimiert.

SysBO an der Jacob - Curio

6. Klasse
  • Betriebsbesichtigungen im Rahmen des Projekts „Mädchen und technische Berufe“:(2020/21: geplant VALEO Ebern)
  • Elternabend zur Wahlpflichtfächerentscheidung
  • Girls Day
7. Klasse
  • Boys & Girls Day
8. Klasse
  • Besuch/Austausch Flessabank Haßfurt
  • Betriebsbesichtigung (regional)
  • Boy & Girls Day
  • Berufsinformation der Metall- und Elektroindustrie (ME – Truck)
  • Ferienwerkstatt (freiwillig)
  • Potenzialanalyse (bfz Schweinfurt)
  • Werkstatttage
9. Klasse
  • BIZ- Besuch (Schweinfurt)
  • Behandlung des Themenbereichs „Bewerbung“ in den Fächern Deutsch, IT und Wirtschaft und Recht
  • Schulbesprechung zur Berufsorientierung (je 2 Schulstunden mit Berufsberaterin)
  • Einzelberatungen für die Schüler (Berufsberaterin)
  • Berufswahlseminar
  • Infoabend für die Eltern zur Berufswahl (inklusive Vortrag: „Praxistipps zum Start in den Beruf – Grundsätzliche Gedanken zum Umgang mit Geld)
  • Bewerbungs- und Präsentationstraining (AOK)
  • Assessmentcenter (Barmer)
  • neu 2020/2021: Projekt Jobentdecker: Bildungsregion Landkreis Haßberge
  • Betriebspraktikum inklusive Praktikumsbericht
  • Vocatium online-Akademie:
    • „show-up“ – Das Bewerbungsgespräch
    • „Das Geheimnis der Körpersprache“
  • Kostenlose Bereitstellung von Berufswahlmagazinen (planet-beruf.de)
  • Berufsinformation der Metall- und Elektroindustrie (ME – Truck)
  • Ausbildungsscouts (IHK Schweinfurt)
  • Boys & Girls Day
  • Stellwände mit Terminen und Angeboten für Ausbildungsplätze
10. Klasse
  • Einzelberatungen für die Schüler (Berufsberaterin)
  • Training Auswahltests
  • Stellwände mit Terminen und Angeboten für Ausbildungsplätze
  • Ausbildungsvermittlung (Berufsberaterin)

Kontakt

Jacob-Curio-Realschule Hofheim
Jahnstraße 12
97461 Hofheim i. Ufr.
Tel.: 09523 50 383-0
Fax: 09523 50 383-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicezeiten Verwaltung

montags - donnerstags
07:30 Uhr - 15:30 Uhr
freitags
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
 
© 2019 Jacob-Curio-Realschule Hofheim