Kurzberichte aus dem Schulleben


FUnballturnier der 5.+6. Klassen

Am Donnerstag, den 6. Februar 2019 traten die Klassen 5a, 6a und 6b zum traditionellen Funballturnier gegeneinander an. Die Schüler zeigten großen Einsatz und kämpften sowohl beim Brennball als auch bei einer modernen Völkerballvariante um jeden Punkt. Am Ende ging das Team 1 der Klasse 6a als Sieger hervor. Ihren ersten Einsatz meisterten mit viel Engagement unsere Nachwuchstutoren des Curio’s New Kids Team aus der Klasse 8a. [em]


Schullandheim 5. Klasse

Bei herrlichem Sonnenschein verbrachte die Klasse 5a zusammen mit den Lehrkräften Frau Emmerling und Herrn Hirsch vom 10. bis 12. Oktober drei abwechslungsreiche Tage auf dem Volkersberg bei Bad Brückenau. Mit von der Partie waren zwei Tutoren aus dem „Curios New Kids Team“, die die Lehrkräfte tatkräftig unterstützten. Diese Fahrt zu Beginn der Realschulzeit dient dem besseren Kennenlernen und der Stärkung der Klassengemeinschaft. Nach der Ankunft wurden sogleich das Gelände sowie der Sinnesgarten erkundet. Und der Sonnenschein lud sogar manche dazu ein, die Füße im Wasser abzukühlen. Gestärkt durch das leckere Essen wurden die Zimmer bezogen und dann ging es wieder nach draußen in die Natur um sich bei verschiedenen Ballspielen auszupowern. Am späten Nachmittag trafen sich alle in der Turnhalle um aus vielen Holzklötzen eine Stadt zu erbauen. Und manch einer wagte zu viel und musste wieder von vorne beginnen. Der Tag endete mit verschiedenen Kennenlernspielen und einem kleinen Tanzkurs. Am nächsten Morgen wurden im Niedrigseilgarten abwechslungsreiche Klassenspiele und Vertrauensübungen durchgeführt und auch hier war die Sonne unser steter Begleiter. Am Nachmittag mussten unsere 5.Klässler dann selbst ihr Abendessen zubereiten, was ihnen allerdings eine riesengroße Freude bereitete, denn eine selbstgemachte Pizza und noch dazu aus dem Holzbackofen – die schmeckt wirklich jedem! Am Abend folgte der große Auftritt unserer Zauberlehrlinge, die bei Herrn Hirschs Zaubershow ihren ersten Einsatz hatten. Und unsere zwei Tutoren, Hannah Krämer und Noah Endres hatten wirklich Einiges vom großen Meister gelernt und verblüfften unsere Fünftklässler. Am Freitag mussten wir uns nach einem stärkenden Frühstück und einem abschließenden Spaziergang leider wieder vom Volkersberg verabschieden und traten die Heimreise nach Hofheim an. [em]


Berufsinfoabend der 9. Klassen
Am 30. Januar fand für die 9. Klässer und deren Eltern eine Berufsinfoveranstaltung statt. "Eine frühzeitige Beschäftigung mit der Berufswahl ist der Schlüssel für einen erfolgreichen Einstieg in das Berufs- und Arbeitsleben. Deshalb ist es günstig, dass sich Ihr Kind schon bald mit der Entscheidung beschäftigt, wie es nach der Schule weitergehen kann." [sl]

Tag der Schulkleidung

Am 12.12.2018 war es endlich soweit: Der der erste offizielle „Tag der Schulkleidung“ fand statt. Schüler und Schülerinnen aller Jahrgangsstufen sowie viele Lehrer zogen ihre T-Shirts, Jacken, Pullis und Hemden der Schulkollektion (mit Schullogo) an, um so ihre Verbundenheit zur Schule zu zeigen und um das „Wir-Gefühl“ zu stärken. [sl]


Mathe im Advent

Motivation und Ausdauer zeigten unsere Schüler in der Vorweihnachtszeit: 24 Tage lang öffneten sie fleißig die Türchen vom Mathe-Adventskalender, hinter denen sich allerdings keine Süßigkeiten, sondern interessante Knobelaufgaben mit Wichteln versteckten. So viel Einsatz musste belohnt werden! [sl]


Lebkuchen-Backaktion

Zu Beginn der Adventszeit tauschte die Klasse 5a an einem Nachmittag das Klassenzimmer gegen die Schulküche. Mit Hilfe der Tutoren des „Curio‘s New Kids Team“ wollten sie ihre noch leeren Dosen mit selbstgemachten Leckereien füllen. Alle Beteiligten hatten eine Menge Spaß beim Backen und am Ende wurden voller Stolz die Lebkuchen mit nach Hause genommen. [em]


Schulsaniausbildung

Auch zu Beginn dieses Schuljahres wurden wieder einige Schülerinnen und Schüler zu Schulsanitätern ausgebildet. Organisation und Ausbildung übernahm Frau Salg, die sich hierfür extra fortgebildet hat. Wir hoffen dennoch auf wenige Notfälle. Außerdem bekam die neu gegründete Gruppe vom BRK neue Einsatztaschen. Herzlichen Dank! [sl]


Schüler laufen für Schüler

Es ist eine bemerkenswerte Strecke und ein bemerkenswerter Betrag. Gemeinsam mit der Grund- und Mittelschule Hofheim und der Grundschule Burgpreppach liefen die Schülerinnen und Schüler über 7000km und generierten so fast 15.000 Euro für den guten Zweck. Da bleibt nur: Danke! [ka]


Kontakt

Jacob-Curio-Realschule Hofheim
Jahnstraße 12
97461 Hofheim i. Ufr.
Tel.: 09523 50 383-0
Fax: 09523 50 383-20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Servicezeiten Verwaltung

montags - donnerstags
07:30 Uhr - 15:30 Uhr
freitags
07:30 Uhr - 13:00 Uhr
 
© 2019 Jacob-Curio-Realschule Hofheim